Sonntag, 7. Dezember 2008

Spassiger Abend

Giacobbo/Müller, Sonntagabend: Der Höhepunkt der Sendung war das Erscheinen von René Rindlisbacher, der bei seinem Auftritt gleich zweimal von der Bühe stürzte und diese sogleich wieder verlassen musste. Er wird jetzt von einem Care-Team betreut, indes Fernsehritiker sich einig sind, dass dieser Auftritt Rindlisbacher's bester überhaupt gewesen war.
Mit zaghafter Begeisterung sei auch Toni Brunner erwähnt, der SVP-Präsident, der es nun wirklichnicht leicht hat unter so vielen Zürchern die jetzt umsverecken nach Bern wollen. Herrlich seine Konter und es ist sowieso erfreulich, wenn Politiker mit einer gewissen Leichtigkeit daher kommen und sich auch mal bewusst sind, nicht in der "Arena" zu stehen.

Giaccobo/Müller die Achtundzwanzigste - mit dickem Ausrufezeichen dahinter! Alle Sendungen können übrigens hier angeschaut werden. Und wer weiterlachen möchte, auf NDR läuft grad Dittsche.

Bild: Dittsche, NDR

Kommentare:

klaeui hat gesagt…

aus meiner sicht eine hammer sendung. toni brunner hat sich richtig gut gehalten und kräftig sprüche geklopft resp retourkutschen verteilt, so gfällt mir die sendung

amade.ch hat gesagt…

toll war brunners lachen. ;-)

Kessi hat gesagt…

...ich hätte ja Euch alle gerne mal lachen gesehen :))

Goggi hat gesagt…

Ja lache ich Dir nicht genug auf dem Bild ?

Extralacher für Kessi: :-)))

Kessi hat gesagt…

:- )) wow, das ist aber nett!!! Merci vielmals :))) Bezaubernd!