Sonntag, 22. Juni 2008

Literaturwettbewerb

Blogparaden sind (anscheinend) out, gefordert wird nun ernstzunehmendere Literatur. Sebastian Keller lanciert deshalb einen Schreibwettbewerb, an dem sich jeder beteiligen darf. Nicht zu unterschätzen: Wer gerne schreibt bekommt hier ein gutes Feedback und zu gewinnen gibts auch was.

"Was wäre wenn Heracles sich mit Godzilla angelegt hätte? Was wäre wenn "Die Biene Maja" eine SciFi-Erzählung wäre? Wie würde sich "Blade Runner" als Nachricht in der Bild-Zeitung oder als Sonett ausmachen?"

Wer Lust hat mitzumachen findet mehr Informationen auf

http://schriftstellerwerden.blogspot.com/2008/06/crossover-schreibwettbewerb.html

Kommentare:

Schreiber hat gesagt…

Ja, bitte! Lieteratur - mit "ie" Auf ernstzunehmend bestehe ich gar nicht, aber Lieteratur klingt lustig... ^___^

Goggi hat gesagt…

oups