Samstag, 28. Juni 2008

Sensation

Das Apple IPhone3G kommt am 11. Juli in die Schweiz. Welch herrlicher Zeitpunkt für so einen Launch: Alle sind in den Ferien.

Trotzdem dürften die Türöffner der Swisscom-Läden ihre Arbeit von drängelnden Kunden erledigt sehen, wenn sich diese wie beim Sommerschlussverkauf auf den Ticketautomaten stürzen. Die hyperflache, stylistisch unschlagbare, cool designte Multimedia-Dose kann die Position des Besitzers per GPS bestimmen, gleichzeitig Musik per Fingertipp kaufen und die Tagesschau auf dem HD-Breitbildvideo ruckelfrei anzeigen. Eine bisher völlig unbekannte Funktion ,acht das Ding aber erst zum absoluten Kassenschlager! Setzt Euch lieber hin. Tief durchatmen... Achtung, jetzt kommts: Mit dem IPhoneG3 kann man... TELEFONIEREN!

Wenn sich das rumspricht!!!

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Nach Gerüchten in der Schweiz aber ohne GPS...

ChliiTierChnübler hat gesagt…

Die meisten Leute, die sich für das iPhone interessieren könnten, sind doch nicht in den Ferien dann - dann machen doch nur Leute Ferien, die Kinder haben und die zähle ich nicht unbedingt zu Apples Lifestyle-Zielgruppe.

Aber gut zu wissen, dass das iPhone kommt - nachdem das nun fast jeder Blog erwähnt hat, wissen es sogar Leute, die sich nicht um diesen Hype scheren.

Goggi hat gesagt…

Laut Swisscom kommt es mit GPS. Aber ich gebe zu, mehr als ein Platzfüller war diese Neuigkeit aus der Speilzeugwelt jetzt nicht...

twenty9 hat gesagt…

So gemein! Und ich dachte, jetzt was ultracooles zu lesen :P

Goggi hat gesagt…

Das IST ultracool.
Ultracooler Platzfüller, eben.

Anonym hat gesagt…

sowas von scheisse diese blog, und wird erst noch bei google aufgelistet