Donnerstag, 24. Juli 2008

Benzinpreis explodiert!

NEWS-FLASH!

Was Politikern und Umweltschützern nicht gelungen ist, macht ein kleiner Polizist in Genf nun möglich: Das Benzin wird unbezahlbar.

Alle Autofahrer tun gut daran, unverzüglich noch vorhandenes Billig-Benzin zu Fr. 1.95 tanken zu gehen! Weil die Schweiz den einzigen Lybier verhaftet hat, den sie nicht hätten einsperren dürfen, kappt Lybien, wichtigster Rohölliferant der Schweiz, alle Lieferungen in unser Land! Die Lybier reagieren mit dem Öl-Lieferstopp auf die Verhaftung von Hannibal, einem Sohn von Staatschef Muammar el Gaddafi.

Damit wird ab morgen ein Liter Benzin mindestens Fr. 4.20 kosten, einige Tankstellen haben bereits heute umgestellt - um Hamsterkäufe zu verhindern. Ausserdem sollen bei Autobahneinfahrten Zollhäuschen aufgestellt werden um die Steuerausfälle ausgleichen zu können. Heizen wird ebenfalls viel zu teuer. Die Migros hat immerhin bereits angekündigt bis Ende Juli sämtliche Wollsocken und Pullover zum halben Preis abzugeben.

1 Kommentar:

Schroeffu hat gesagt…

hahahahahaha *lachflash* der spruch mit der Migros ist einsame Spitze! :D