Dienstag, 5. April 2011

Private Session mit BAP

Wolfgang Niedecken, Helmut Krumminga von BAP und 20 Gäste an der Private Session im Radio Argovia. Und ich hab dem Wolfgang die Hand geschüttelt und mich für die tolle Musik bedankt, die mich drei Jahrzehnte begleitet hat. Viel mehr fiel mir in dem Moment noch nicht ein. Aber die Jungs waren gemütlich drauf und haben Thomas' Bierchen aus der Heimat gleich weggeschlürft und geduldig all die Groupies-Wünsche erfüllt... (folgt mehr)

Helmut Krumminga und Wolfgang Niedecken umrahmt von Goggi und Thomas


Mini-Konzert von BAP.

Nicht BAP, aber Wolfgang Niedecken. Helmut hat's mir verziehen

BAP spielten drei Lieder von der aktuellen Scheibe...

... und gönnten sich hiernach ein Bierchen, das Thomas mitgebracht hat

Herzlichen Dank, Wolfgang

Hier geht's zu BAP

Kommentare:

mars hat gesagt…

Wow, unheimlich cool. Muss ein ganz besonderer Moment sein, den Jungs so nahe sein zu können. Für mich verköpert nur wenige Musiker eine solche Bodenständigkeit wie die Jungs von Bap. Ich bin ehrlich neidisch :)

Goggi hat gesagt…

Die haben eine coole Geburtstagsparty für Wolfgang gemacht (na gut mit PR für die neue CD) auf einem Schiff mit 800 Fans. Ja war wirklich cool und so ganz unzickig :)