Donnerstag, 1. März 2012

Grazie Lucio Dalla

Dieser Artikel st umgezogen

 http://goggiblog.ch/2012/03/grazielucio/

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

ich war am 28.02.2012 im Kongresshaus in Zürich um das Konzert von meinem beliebtesten italienischen Cantautore zu sehen. Ich denke es war nich ein Zufall das ich an dieses Konzert ging. Mein Sohn Loris will eins bis zwei mal täglich für eine halbe Stunde lang "balla balla ballerina hören und bleibt mit grossen Augen vor dem Bildschirm unseres Laptops hipnotisiert sitzen. Als ich im Radio die Werbung hörte, kaufte ich ohne gross zu fragen wer mitkommt, das Ticket. Reihe eins Platz 33 und er war in meiner nähe. Meine Augen waren mit Trännen gefüllt bei fast jedem Lied und ich hatte zu meinem Glück mit meiner Kamera diverse Aufnahmen gemacht und als er das Lied das mein Sohn so begeistert sang, startete ich die Aufnahme und ich dachte, wie sich mein Sohn freuen wird wenn er sein Lieblingslied so Live hört...unbeschreiblich die emozionen die Lucio Dalla in mich auslöste. Un saluto dal tuo forse Fan piu giovane che esiste sulla terra. Loris

Un saluto dal suo papà Bruno

Goggi hat gesagt…

Salve Bruno und Loris

Ich kann ganz genau mitfühlen! Glaubt mir, ich habe bei jedem Lied mitgesungen und geweint, als Lucio "Caruso" sang, oder "Se io fossi un Anngelo", "Balla balla ballerina", "l'anno che verrà", und so weiter. Frag meine Frau. Sie hatte mir das Ticket geschenkt -ich liebe sie noch viel mehr dafür!

Am liebsten würde ich dich ja bitten mit mir das Video, oder die Fotos zu teilen. Schreib mir: goggiblog@gmail.com

Beste Grüsse und vielen Dank für den Kommentar
Goggi