Dienstag, 30. Dezember 2008

Danke Madame Fortune

Goggi's todsichere Voraussage für das neue Jahr

Endlich ist es soweit. Für nur gerade 79 Franken hat mir die Expertin für telepathische Forschung und Analyse, Hellseherin und Tarotlogin im 5. Geschlecht, Termine nach Vereinbarung, Wartezeit 1 Jahr ein Angebot gemacht, das ich unmöglich ausschlagen kann. Mit einer zusäztlichen Schnellbearbeitungsgebühr von nur 5 Franken für Lieferung nicht erst in den nächsten drei Jahren will mir Frau Fortune die wichtigsten Daten des nächsten Jahres voraussagen. So soll Ostern im nächsten Jahr auf einen Sonntag fallen und Weihnachten dürfe ich nicht mit Temperaturen über 25 Grad rechnen. Ein Glück weiss ich das jetzt schon! Ausserdem sei 25 die magische Zahl des nächsten Jahres, die Frau Fortüne unverhohlen im engen Zusammenhang mit Weihnachten sieht und eventuell könnte die 25 eine der Lottozahlen sein, die in den Monaten Januar bis November in der Nähe meiner Kreuzchen auf dem Lottoschein sein könnte.

Auch die Leser des Goggiblogs sollen einen Wissensvorsprung geniessen dürfen und deshalb sei Euch hier die mit einer Trefferquote von 100% sicherste Voraussage im Internet präsentiert.

Mösiö Lö Goggi, Medium für telephonische Durchforstung und Dialyse, Hellsteher und Tortuloge in einem einzigen Geschlecht, Termine nach Vereinbarung, Wartezeit 17 Jahre

2009 wird ein ganz besonderes Jahr. Es ist das einzige Jahr in diesem Jahrtausend, bei dem zwei Nullen von einer 2 und einer 9 umgeben sind. Im Verlaufe des Jahres ist vorallem draussen mit extrem viel Wetter zu rechnen, begleitet von unterschiedlichen Temperaturen. Im Innern der Behausungen ist dem Treiben des Wetters besonders um den Jahreswechsel nur mit Heizung entgegen zu wirken. Vorsorgen lohnt sich! Gegen Abend eines jeden Tages ist jeweils mit Einbruch von Dunkelheit zu rechnen, bei der Stellenweise Gefahr von Strassenbeleuchtung herrscht. Besonders um die christlichen Feiertage herum, sollte ein Treppchen vors Fenster gestellt werden. Nicht für den Einbrecher, aber wenn Ostern vor der Tür steht, kommt man da kaum mehr rein. Ganz wichtig: Auch 2009 wird definitiv nicht das Jahr sein, in dem das Matterhorn in sich zusammenbricht. Diese beruhigende Tatsache ist der Konstellation von Venus und Zebrastreifen zueinander zu verdanken. Ein Restrisiko besteht aber noch wegen der vielen Russen, die im Skigebiet um Zermatt durch kornkreisförmiges Fahren eine Art Graben um das Matterhorn bilden, so dass eine geophysische Reaktion nicht ganz ausgeschlossen werden kann, oder Ausserirdische irrtümlicherweise von vorhandener Intelligenz ausgehen und uns und das arme Matterhorn flachmachen.

Ab Mitte 2009 wird immer deutlich weniger Jahr vor uns, als hinter uns liegen. Das Phänomen des Zuneigegehens ist auch bei den monatlichen Reserven im Portemonnaie festzustellen, ausser man hat Aktien bei einer Grossbank, dann hat man nicht einmal mehr etwas, was zu Neige gehen könnte. Durch die bevorstehende vertikalquerqualifikative und dehydriative Rezession, geht leider auch die astro-magnetische Wirkung von Frau Fortüne komplett in die Hose und die einzige Rettung für die Zukunft der Menschheit liegt darin, sich in meditativer Trance bei der Post einen roten Einzahlungsschein zu holen und diesen mit dem magischen Betrag von Fr. 1'557,75 (oder Euro 1'023,85) auf das Postkonto von Mösiö Lö Goggi, 50-63082-7 zu überweisen. Wer das innerhalb der nächsten 5 Tage tut, dem verrate ich das ganz persönliche Zauberdatum des Jahres 2009, das ich durch projizierte magnetoskopische Thelepatie von den Goggelgeistern erfahren werde.

Zuletzt möchte ich mich auf eine gewagte Voraussage hinaus lassen, auf den dünnen Ast der professionellen Prognosterie, sozusagen. Im Jahre 2009 wird es nämlich - aufgepasst, setzt Euch lieber hin - es wird im Jahre 2009 keinen 29. Februar geben. Dieses exklusive Wissen habe ich durch das astro-magnetoskopische Dingsda erfahren und soll Euch Beweis sein, dass die Kohle bei mir gut angelegt ist. Also los jetzt, Post macht gleich zu!

Kommentare:

Kessi hat gesagt…

Entschuldige.... :)))), aber ich lach mich hier grade weg.... Dein Eintrag heute!!! Hammer :))...., ich lache Tränen...!!! Genial, ich komme später wieder *ggg

Tanja hat gesagt…

Hast Du eine schwarze Katze auf Deinem Buckel sitzen???

klaeui hat gesagt…

genialer eintrag

Kessi hat gesagt…

...absolut genial, es ist jetzt fast 5 Stunden her und ich lache immer noch!! ;))

cimddwc hat gesagt…

:D Mösiö können mir doch sicher die Frage beantworten: Ist es auch 2009 nachts kälter als draußen? Das wäre eine sehr wichtige Vorhersage für mich... ;)

(Die Madame Fortune hat nicht zufällig auch ein Postfach in Buchs, wie die gerade viel inserierende Esmeralda...?)

Goggi hat gesagt…

Du wirst staunen, lieber cimddwc, aber ich hatte tatsächlich ein Postfach in Buchs (AG), schliesslich war ich auch schon Bürger dieser Weltmetropole. Deine Frage werde ich zu einem späteren Zeitpunkt beantworten, ich muss mich zuerst dem Jahreswechsel widmen, der ist für uns Mediümer immer sehr anstrengend


*hicks"