Mittwoch, 21. November 2007

Stöckchen das 7.

Stöckchen sind zum werfen da und bei all dem Flugverkehr, schnapp ich mir das vor meiner Hundehütte, das mit monsieur fischer zurück gelassen hat. Ergründet soll werden, welche Wünsche wir uns wünschen, nachdem wir Gesundheit, Glück und so schön aufgeteilt haben. Bleibt also nur noch zuzugeben, welchen Gelüsten wir folgen und das tu ich hiermit unzensiert und schamlos:

3 (materielle) Wünsche zu Weihnachten
- Eine Playstation 3, die kriegt aber schon der Fischer, also nehme ich den Hauptgewinn beim Millionenlos.
- Dell Notebook XPS TM M2010 mit Intel® Core™ 2 Duo T7600 Prozessor Blu-Ray (2,33 GHz, 667 MHz, 4 MB L2-Cache), 256MB ATI® Mobility™ Grafikkarte, 2048 MB 667 MHz Dual-Channel DDR2 SDRAM [2 x 1024]
- Sportjournalist bei der NZZ

3 Menschen, mit denen ich gerne Weihnachten feiern würde
Nun ist Weihnachten nicht das Fest auf das ich mich elf Monate vorfreue, also gilt diese Einladung auch für andere Anlässe wie Ostern oder Welt-Toiletten-Tag und nur für Leute, die man sich nicht einmal zu Weihnachten herwünschen kann:

James Hamilton-Paterson, britischer Schriftsteller.
Lucio Dalla, Cantautore italiano
Valérie Ott, Fast-Miss-Schweiz 2007

3 Menschen, die von mir ein Weihnachtsgeschenk erhalten
Renato (6), Gian (3) und Nööömi (6), sowie ganz viele Schmatzer für alle anderen.

3 Menschen, die das Stöckchen fangen sollen
Frau Kafka, Stressfrei und Fränzi's Hund

Kommentare:

schwarzer kafka hat gesagt…

herr goggimaa, ich habe ihnen das stöckchen vor dem monsieur zugeworfen - und dem prado seinem frauchen ebenfalls schon!!! geht es hier wieder um hits oder so??? ich finde "big in japan" einen sehr guten :-D *grinsnocheinmaldazu*

schwarzer kafka hat gesagt…

korrigendum: monsieur hat zuerst geworfen ;-)

Goggi hat gesagt…

äääääätsch