Donnerstag, 30. August 2007

Meerigelschweinchen

Heute machen wir mal einen Ausflug in die Botanik. Meerigelschweinchen sind kleine, putzige Tierchen, denen man zwar ansieht, dass sie klein und putzig sind, aber ganz anders sein können, wenn sie wollen. Nein, hier geht es nicht um Ehepartner, sondern um kleine, putzige Tierchen.

verschmelzt, daraufhin mutiert und schliesslich entstand George W. Bush Über die Herkunft teilt sich der Glauben der Wissenschaft. Amerikanische Journalisten publizierten in der Fachzeitschrift TIME die Theorie eines Wetterballons. Dies widerspricht aber der Aussage von Schweizer Touristen, die in einem ausnahmikstanesischen Atoll, Zeugen nuklearer Versuche wurden. Die Gene der dort ansässigen Riesenmeerschweinchen seien bei der Kernschmelze mit den Genen der von Touristen zufällig mitgebrachten Hausigel diese putzige Tierart - so die offizielle Mitteilung der US-Behörden.

Meerigelschweinchen gehören zur Gruppe der Nutztiere und können sowohl als Lasttier, wie auch als Weihnachtsbraten eingesetzt werden. Bei letzterem haben die entzückenden Tierchen zwar den Vorteil, dass man nicht an die Zahnstocher denken muss, für Kinder ist bei deren Anblick dann aber Weihnachten schnell mal vorbei.

Physiologie

Meerigelschweinchen besitzen in ihrer ursprünglichen Form vermutlich 124 Stockzähne. Der eingesetzte Paradentologe kam beim Nachzählen leider durch einen Meerigelschweinchenbiss um. Sicher ist, dass die Viecher zwei lange Schaufelzähne haben. Diese wurden in der Vergangenheit wegen dem vielen weichen Tsunami-Schwemmholz länger und länger, weshalb sie von der restlichen Tierwelt auch mal neckisch Hasenfresse abstammen. Die fusionierte Rasse hat also keinen wirklichen Vorgänger und ist weder noch genannt werden. Die Ironie an der Sache ist, dass Meerschweinchen tatsächlich vom Hasen, Igel aber vom ElefantenFischVogel. Wild lebende Tiere, die bis 6,5m lang werden können, aber meistens schon vorher von Eingeborenen verfüttert werden, würden einen Winterschlaf machen, wenn in Südostasien auch zwischendurch mal Winter wäre. Eingeführte Hausmeerigelschweinchen erleben im deutschsprachigen Raum denn auch eine Art Anachronismus und pennen bei kühlen Temperaturen sofort ein. Also eigentlich immer.

Etymologie


Der ursprüngliche Name "Elefantenampelbartkriechwurm" stammt aus Absurdistan und wird dort "ةيبرعلاعربيةالة لعربة" geschrieben, was in der Westlichen Welt zu einem Durcheinander führte. Dies gipfelte darin, dass Google seither das ganze Internet verkehrt rum anzeigt (siehe hier). Später einigte man sich auf Meerigelschweinchen, dessen englische Schreibweise Guineapighedgehog wirklich viel leichter über die Lippen geht. Der Versuch die Mehrzwecktierchen in "Benediktianerchen" umzutaufen scheiterte am Veto des Vatikans, Meerigelschweinchen seien gar keine richtige Tiere.

Verbreitung und Fortpflanzung

Wie sich die Tiere fortpflanzen ist bislang unbekannt. Forscher vermuten eine nukleare Klonisierung. Laut genauen Schätzungen leben derzeit präzis mehr als rund 664'562 Meerigelschweinchen auf diesem Planeten. Nach einem geheimen Bericht der NSA kontrollieren sich die Tierchen selber und planen gegen Mitte des 21. Jahrhunderts die Weltherrschaft zu übernehmen. Hierfür spricht, dass sich die Stacheltiere mehr schlecht als recht zu tarnen versuchen (Bild 2). Hin und wieder sind auch Anzeichen ihres geheimen Trainings zu finden (Bild 3). Nicht so einleuchtend ist, wie dieser Bericht geheim sein kann, wo Stupidedia ja schon längstens Bescheid weiss.

Die Mehrzahl der Schnuckeltierchen wohnt in Bikini Bottom, Nimmernimmerland, Takatukaland, und vereinzelt auch Weit Weit Weg. Sie werden von Terrouristen heimlich nach Europa importiert und wenn sie zu gross werden um sie in der Badewanne zu halten, werden sie in stillgelegten Industriequartieren wieder ausgesetzt. Dort rotten sich die Tiere zu Gangs zusammen und bevölkern die Kanalisationen, von wo aus sie die Weltherrschaft anstreben wollen.

Schlussbilanz

Meerigelschweinchen sind grundsätzlich süss, niedlich, zutraulich, herzerallerliebst und schnuckelig. Bei Laborversuchen haben aber elf von 100 Kindern Stichverletzungen beim Kuscheln erlitten, einige klagten über massiven Blutverlust. Wie sich später herausstellte, handelte es sich bei zwei der Versuchstieren aber um Vampirschneeigeltapser, die dem Meerigelschweinchen sehr ähnlich sind. Die Mehrzahl der Kinder, die noch was dazu sagen konnten, beschrieben die Tiere aber als ihre neuen besten Freunde und ob es hier im Dorf eigentlich einen Laden für nukleare Waffen gäbe. In Anbetracht ihrer Machtlust sind Meerigelschweinchen aber mit Vorsicht zu geniessen, ausser sie liegen als Schnitzel auf einem Teller an einer feinen Sauce Bernoise und mit einer bunten Auswahl Gemüse garniert. Im Bierteig schmecken sie übrigens besonders gut. Neben wissenschaftlich hochwertiger Literatur, sind auch weniger ernst zu nehmende Bücher erschienen, wie zum Beispiel Dieter Bohlens Autobiografie, oder das Telefonbuch. Im folgenden Abschnitt die wichtigsten Ausgaben, die in keiner Küche keiner Altpapiersammlung keinem Büchergestell fehlen dürfen.

Mit diesem Beitrag habe ich bei Stupidedia am 3. Contest teilgenommen. Weitere Artikel von mir, die auch im Goggiblog erschienen sind: Ausnahme, Nummer, Früher, Aarau, Frust, Idioten Teil 1 und Teil 2

Kommentare:

U9TA Gründer hat gesagt…

Wieder ausgezeichnete Arbeit. Irgendwie widerstrebt es mir mittlerweile hierarchisch dass ein Goggi bei Stupi-Wettbewerben teilnehmen muss. Das ist irgendwie literarisch längst nicht mehr gerecht. Eigentlich müssten sich die anderen Stupi-schreiber mühen um beim Goggi-Wettbewerb... ;)

Daniela hat gesagt…

Oh ,ist das Vieh süß!
Das richtige Haustierchen für Frau Stressfrei: Treue Augen und genügend Stacheln ,um sie nicht zu dicht an sich heran zu lassen.

Anonym hat gesagt…

Hallo,

ich bin gerade auf diesen Artikel gestossen und habe mich ein wenig auf Deinem Blog umgesehen. Mir gefaellt Dein Blog sehr gut. Auch wenn es nicht ganz zu Deinem Thema passt, wuerde ich mich freuen, wenn Du Dein Blog auf meiner Seite www.seducy.de (Blogverzeichnis) anmelden wuerdest.
Dieses Verzeichnis stellt nicht nur die letzten Beitraege Deines Blogs dar, sondern bewertet auch die Blogs an Hand verschiedener Kriterien.

Ich hoffe, dass Dir dieser Kommentar, obwohl er nicht zu Deinem Thema passt, trotzdem willkommen ist.

Gruesse,

Seducy

U9TA Gründer hat gesagt…

Genügend Stacheln und treue Augen hätt ich des morgens auch (und manchmal bin ich abweisender als Teflon sagt man), gnä Daniela...